Our Policies

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Definitionen

a. „4Peak“ (in der Folge auch „die App“): 4Peak ist eine App für Skifahrer und Snowboarder.

b. „Nutzer“: der registrierte Benutzer der App 4Peak.

c. „Betreiber“: der Verwalter und Entwickler der App: 4Peak GmbH, mit Sitz in Bozen (BZ), Alessandro Volta Str. 13/A (Mw-StNr. 03001260219), über den Sie unter „Impressum“ mehr erfahren können.

d. „Partner“: Dritte, u.a. Skigebiete, Wetterdienste, Restaurants, Hotels, Sportartikelhersteller, welche für den Nutzer wichtige Informationen auf 4Peak eingegeben sowie diesem über die App Angebote zu Sportartikeln, Essen, Übernachtungen usw. anbieten können.

1. Vertragsumfang und Gültigkeit

Für die Beziehung zwischen dem Betreiber und dem Nutzer gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Leistungsbeschreibung

4Peak bietet den registrierten Nutzern aktuelle Informationen über Hotels, Restaurants, Lifte, das Wetter und die Bedingungen im Skigebiet; verbindet die Nutzer miteinander und vergleicht die Aktivitätsdaten der Nutzer untereinander. Durch die 4Peak App werden die eigenen Leistungsdaten wie Zeit, Dauer, Geschwindigkeit, gefahrene Km-Anzahl und Höhenmeter erfasst und numerisch wie auch auf einer Landkarte angezeigt und im Archiv gespeichert. Diese Daten werden über das GPS-Modul im Smartphone aufgezeichnet, unter der Voraussetzung, dass GPS Signal vorhanden ist.

Über die 4Peak App kann man sich mit Freunden oder Dritten Personen verbinden und deren Aktivitäten sowie Leistungsdaten einsehen und mit den eigenen vergleichen. Weiters kann man Freunde wie auch sonstige Orte und Objekte über die App suchen und auf der Karte anzeigen lassen.

Durch das Nutzen dieser App wird eine Rangliste der besten Skifahrer/Snowboarder im Skigebiet erstellt (Bestenliste). Die Besten werden anhand der hinterlegten Km-Anzahl und Höhenmeter ermittelt. Wichtig: Die Geschwindigkeit, Zeit und Dauer wird für die Ermittlung der Besten nicht berücksichtigt! Die Bestenliste kann auf Medien der Partner der 4Peak veröffentlicht werden (z.B. Leinwand im Skigebiet).

Über eine eigene Chat-Funktion können Nutzer untereinander kommunizieren.

Eine Push Funktion, über welche das Skigebiet dem Nutzer wertvolle Informationen – basierend auf dessen Standort sowie momentane Aktivität – senden kann, hält den Nutzer immer auf dem aktuellen Stand im Skigebiet.

Alle Funktionen setzen eine funktionierende Internetverbindung und GPS Empfang des Endgeräts der jeweiligen Nutzer voraus.

3. Voraussetzung für die Nutzung der App

Das Funktionieren dieser App setzt eine enge Zusammenarbeit mit den Partnern der 4Peak voraus. Die Einwilligung zum Erhalt von Mitteilungen über Angebote zu Produkten und Dienstleistungen unserer Partner ist deshalb eine Voraussetzung für die Nutzung dieser App.

Die Veröffentlichung der Bestenlisten auf Medien unserer Partner (z.B. Big-Boards im Skigebiet) ist ein elementarer Bestandteil dieser App. Die Nutzung dieser App setzt deshalb die Einwilligung für die Veröffentlichung des eingetragenen Profilnamens, Profilbilds und

erbrachten Leistung (bemessen an hinterlegten Km-Anzahl, Höhenmeter; wobei die Geschwindigkeit, Zeit und Dauer nicht berücksichtigt wird) auf Medien Dritter voraus.

Unabdinglich für das Funktionieren und die Nutzung dieser App ist der GPS-Empfang und somit die Ermittlung des Standortes. Für die Nutzung dieser App ist deshalb die Einwilligung für die Ermittlung des Standortes Voraussetzung.

Bei mangelnder Einwilligung in auch nur eine dieser Voraussetzungen kann die 4Peak- App nicht auf dem Endgerät installiert werden und somit nicht benutzt werden.

4. Registrierung

Nachdem sie 4Peak heruntergeladen haben, können sich Nutzer entweder über das eigene Facebook-Profil oder mit Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse für die App registrieren.

Ohne Registrierung und Akzeptierung der gegenständlichen allgemeinen Geschäftsbedingungen kann die App nicht benutzt werden.

Die Nutzung der App ist kostenlos.

5. Haftungsausschluss

5.1. In Bezug auf Daten und Informationen von Dritten

Inhalte und Daten über das (gleich wie Pkt. 3) Wetter und die Schneequalität, sowie die geöffneten Anlagen und Pisten und der Verkehr auf den Pisten, werden direkt von den jeweiligen Partnern (Skigebiete, Unterkünfte, Hotels, Wetterdienste usw.) über einen Onlinezugang auf 4Peak eingegeben (oder 4Peak Content-Manager). Sie werden von 4Peak nicht überprüft.

4Peak kann nicht Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit dieser Daten garantieren und übernimmt dafür auch keine Haftung, nicht einmal für leichte Fahrlässigkeit.

Ebenso übernimmt 4Peak keine Gewähr und/oder Haftung für Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Werbe- und Produktinformation seiner Partner sowie Art, Umfang und Qualität der von den Partnern bereitgestellten Produkten oder Dienstleistungen.

Der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen oder Schadenersatz wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit ist in jedem Fall ausgeschlossen.

Unwahrheiten und falsche Angaben können allerdings jederzeit dem Betreiber gemeldet werden.

5.2. Wegen Nichterfüllung einer Leistung seitens eines Partners

Die 4Peak übernimmt keinerlei Haftung aus Rechtsstreitigkeiten, Schäden, Ersatzansprüche, usw. welche über einen unter der 4Peak integrierten Partner (Skigebiete, Sportvereine, Hotels, Gasthöfe…) aus welchem Grund auch immer zustande gekommen sind. Der/die Geschädigte kann sich ausnahmslos nur an den jeweiligen Partner wenden.

5.3. Wegen eines Systemausfalles

Sofern ein unvorhergesehener Systemausfall die Nutzung der App behindert, werden die Nutzer in geeigneter Form informiert. Der Betreiber haftet jedoch in keinem Fall für die Schäden, die im Folge des Systemausfalles entstanden sind.

5.4. Wegen Vorleistungen Dritter: GPS

Die Nutzung der 4Peak-App ist von Vorleistungen Dritter, insbesondere GPS-Verfügbarkeit des Smartphones des Nutzers sowie von der Verfügbarkeit der Onlineverbindung und Anderem abhängig. Für diese Vorleistungen übernimmt 4Peak keine Haftung und/oder Gewährleistung.

6. Benutzung der App auf eigene Gefahr und Einhaltung der Verhaltensregeln

Jeder App-Nutzer ist für die Pisten- und Routenauswahl, die Gefahrenbeurteilung, die Einschätzung der persönlichen Leistungsfähigkeit, der Orientierung usw. selbst verantwortlich.

Das Befahren der Pisten erfolgt immer auf eigene Gefahr.

Allfällige örtliche Vorschriften sind in jedem Fall zu beachten, da sich die Gegebenheiten vor Ort durch Naturereignisse, Wegesperren u.a. geändert haben können.

App-Nutzer werden zwar aufgefordert, sich an die FIS-Verhaltensregeln für Skifahrer und Snowboarder zu halten.

1. Rücksichtnahme auf die anderen Skifahrer und Snowboarder

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt.

2. Beherrschung der Geschwindigkeit und der Fahrweise

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss auf Sicht fahren. Er muss seine Geschwindigkeit und seine Fahrweise seinem Können und den Gelände-, Schnee- und Witterungsverhältnissen sowie der Verkehrsdichte anpassen.

3. Wahl der Fahrspur

Der von hinten kommende Skifahrer und Snowboarder muss seine Fahrspur so wählen, dass er vor ihm fahrende Skifahrer und Snowboarder nicht gefährdet.

4. Überholen

Überholt werden darf von oben oder unten, von rechts oder von links, aber immer nur mit einem Abstand, der dem überholten Skifahrer oder Snowboarder für alle seine Bewegungen genügend Raum lässt.

5. Einfahren, Anfahren und hangaufwärts Fahren

Jeder Skifahrer und Snowboarder, der in eine Abfahrt einfahren, nach einem Halt wieder anfahren oder hangaufwärts schwingen oder fahren will, muss sich nach oben und unten vergewissern, dass er dies ohne Gefahr für sich und andere tun kann.

6. Anhalten

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss es vermeiden, sich ohne Not an engen oder unübersichtlichen Stellen einer Abfahrt aufzuhalten. Ein gestürzter Skifahrer oder Snowboarder muss eine solche Stelle so schnell wie möglich freimachen.

7. Aufstieg und Abstieg

Ein Skifahrer oder Snowboarder, der aufsteigt oder zu Fuß absteigt, muss den Rand der Abfahrt benutzen.

8. Beachten der Zeichen

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss die Markierung und die Signalisation beachten.

9. Hilfeleistung

Bei Unfällen ist jeder Skifahrer und Snowboarder zur Hilfeleistung verpflichtet.

10. Ausweispflicht

Jeder Skifahrer und Snowboarder, ob Zeuge oder Beteiligter, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine Personalien angeben.

Die App kann das Verhalten der Nutzer jedoch weder kontrollieren, noch beeinflussen, noch untersagen. Daher trägt 4Peak für das (rechtswidriges, gefährliches oder sonst nicht angebrachtes) Verhalten der Nutzer keine Haftung.

7. App-Nutzung, Photos und Kommentare

Die App 4Peak soll weder während des Skifahrens noch während anderer Aktivitäten sowie beim Autofahren benutzt werden.

App-Nutzer können sich gegenseitig folgen und miteinander über den App-Chat kommunizieren.

Die Nutzer sind dazu angehalten und verpflichten sich:

1) die App nicht für die Veröffentlichung oder die Verbreitung von rechtswidrigem, vulgärem, obszönem, verleumderischem, diffamierendem, beleidigendem, anderweitig die Rechte Dritter beeinträchtigendem, Hass und/oder rassische oder religiöse Diskriminierung schürendem Material zu nutzen;

2) durch Benutzung der App keine personenbezogen Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten und keine sensiblen Daten bzw. besonderen Kategorien personenbezogener Daten im Sinne des Art. 9 und 10 der EU-Verordnung 2016/679 (kurz „DSGVO“) angehören oder vertrauliche Informationen über die eigene Person oder Dritte zu verbreiten.

Die Nutzer stellen 4 Peak von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber 4 Peak geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch Benutzung der App.

8. Verwendung persönlicher Daten: Löschung, Richtigstellung und Sperrung

Der Betreiber der 4Peak App sammelt, speichert und verwendet die persönlichen Nutzerdaten im Einklang mit den gängigen Bestimmungen bezüglich Datenschutz.

Die 4Peak behält sich das Recht vor, in jedem Moment nach eigenem Ermessen:

1.) die angebotenen Dienste und Informationen ohne vorherige Mitteilung zu ändern oder zu löschen;

2.) Kommentare und Fotos zu entfernen, zu löschen oder richtig zu stellen;

3.) die Zusammenarbeit mit den Partnern zu beenden;

3.) Nutzer-Konten aufzuheben oder zu blockieren;

Aufgrund der in den vorherigen Punkten 1.), 2.), 3.) und 4.) angeführten Tätigkeiten kann der Betreiber nicht für direkte oder indirekte Schäden für Benutzer des Dienstes oder Dritte in irgendeiner Weise haftbar gemacht werden.

9. Datenschutzbestimmungen

Wenn der Nutzer die 4Peak-App uneingeschränkt nutzen möchte, ist eine vollständig kostenlose Registrierung Voraussetzung. Vorteile sind Teilnahme an Auswertung und Vergleich mit Freunden (Funktion Tracking Modus und Bestenliste) sowie optionale Nutzung von Facebook-Integration. Um diese Vorteile zu nutzen, sind folgende Angaben zu machen: Benutzername, E-Mail-Adresse oder Facebook-Account und Passwort.

Die E-Mail-Adresse (oder Facebook-Account) sowie das Passwort sind gleichzeitig Log-In-Daten zum Einloggen bei dieser App.

Datennutzung: 4Peak verwendet die Registrierungsdaten des Nutzers um mit ihm persönlich aus organisatorisch und verwaltungstechnischen Gründen in Kontakt zu treten. Es werden keine personenbezogenen Daten verkauft. Es werden die Daten der Nutzer ohne Zustimmung für Werbe- und Marketingzwecke nicht an Dritte weitergegeben.

Facebook-Integration: Optional kann eine Weiterleitung der Daten an Facebook mittels Button angeklickt werden. Wenn der Nutzer diese Facebook-Variante verwendet, kann er nicht nur im 4Peak-Community vergleichen, sondern auch festlegen, dass seine Aktivitäten auf seinem Facebook-Profil gepostet werden. Der Nutzer muss jedes Mal zustimmen, dass eine Veröffentlichung seines Tracks oder andere Informationen in Facebook visualisiert werden. Die Facebook-Anwendung kann auch gänzlich ausgeschaltet werden.

Bestenlisten: in den von den Skigebieten veröffentlichten Ranglisten wird nur der vom Nutzer angegebene Benutzername und sein Profilbild angezeigt. Dabei wird nur der eingetragene Benutzername, das Profilbild und die erbrachte Leistung, bemessen an hinterlegter Km-Anzahl und Höhenmeter – ohne Berücksichtigung der Geschwindigkeit, Zeit und Dauer – veröffentlicht.

Standort- und Leistungsdaten: die 4Peak App erfordert Zugriff auf die Positionsdaten Ihres Geräts. Wenn Sie den Tracking-Modus in der Anwendung aktivieren (d. H. Während des Skifahrens), zeichnet die Anwendung Ihren Standort über GPS in kurzen Intervallen auf, um Ihre Aktivitäten aufzuzeichnen, um Ihnen schnell Informationen über Ihre unmittelbare Umgebung zu geben und Sie mit anderen Netzwerkbenutzern zu verbinden. Ihre Standortdaten, Aktivitätsdaten und persönlichen Daten werden auf einem sogenannten „Admin Panel“ visualisiert, auf welchen ausschließlich unsere Partner Zugang haben. Die Daten können nur visualisiert und ausgewertet werden, es ist nicht möglich, diese auf einen Dritten Computer herunterzuladen oder zu speichern. Lediglich Ranglisten der besten Skifahrer/Snowboarder kann auf Dritten Medien veröffentlicht werden (z.B. Big-Board im Skigebiet).

Die Position der Freunde oder anderer Nutzer kann auf der App eingesehen werden, darf aber vom jeweiligen Nutzer nicht an Dritte weitergegeben werden.

Wenn der Tracking Modus deaktiviert ist, wird Ihr Standort in längeren Intervallen registriert. Diese Standortdaten sind für andere Nutzer nicht sichtbar, sie werden lediglich auf den Servern gespeichert um unseren Partnern zu erlauben, ihre Dienste sowie Vorschläge und Hinweise zu optimieren.

Profileinstellungen: Eine uneingeschränkte Nutzung der 4Peak-App ist nur bei vollständiger Registrierung möglich. Sofern der Nutzer eine vollständige Registrierung nicht wünscht, stehen die Dienste dieser App nicht mehr (zur Gänze) für Verfügung. Die Teilnahme an Ranglisten, die Vergleichbarkeit mit Freunden sowie die Integration auf Facebook ist in diesem Fall nicht möglich.

Produkt- und Werbeinformationen: Die Übermittlung von Produkt- und Werbeinformationen der Partner erfolgt über die 4Peak-App.

Einwilligungserklärung: Bei Einwilligung des Nutzers, werden seine angegebenen personenbezogenen Daten zu Zwecken der Kundenbetreuung, -befragung und persönlich auf den Nutzer zugeschnittene Kundeninformationen an den Partnern der 4Peak App übermittelt und von diesen genutzt und verarbeitet.

10. Rechte von 4Peak

Bei Verstoß gegen diese allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Begründung und Verdacht eines Verstoßes durch den Nutzer ist 4Peak berechtigt, den jeweiligen Nutzer auszuschließen, gegebenenfalls die von ihm verwendeten, und/oder an ihn adressierten Inhalte zu löschen.

11. Kündigung des Nutzerprofils

Der Nutzer kann sein Nutzerprofil innerhalb der 4Peak-App jederzeit löschen. Dies führt dazu, dass das Nutzerprofil und sämtlich damit verknüpften Daten, Ranglisten, unwiderruflich gelöscht werden. Die Löschung kann direkt innerhalb der 4Peak-App unter „Einstellungen“ erfolgen, oder schriftlich. Der schriftliche Antrag auf Löschung ist zu richten: – per E-Mail an: accounts@4peak.net oder

– per Einschreiben mit Rückantwort an: 4Peak GmbH

Alessandro Volta Str. 13/A

I-39100 Bozen (BZ)

12. Gerichtsstand

Für sämtliche Streitigkeiten, welche in Zusammenhang mit diesem Vertrag entstehen, einschließlich eines Rechtsstreites über sein Bestehen oder Nichtbestehen, wird italienisches Recht angewandt und ist der Gerichtsstand Bozen (Italien) zuständig.

13. Änderungen der AGB

Änderungen der AGB gegenüber dem Nutzer treten nur durch seine Einwilligung in Kraft. Über Änderungen der AGB wird der Nutzer über diese App informiert.

14. Schlussbestimmungen

Die Rechtswidrigkeit, Ungültigkeit oder Unwirksamkeit von Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB. Anstelle der unwirksamen oder ungültigen Bestimmung tritt eine solche Regelung, die so weit wie möglich die gleiche Wirkung erzielt, wie die weggefallene.

15. App für iOS und Android Endgeräte

4Peak ist für Besitzer von iOS und Android Endgeräten nutzbar, wobei der Betreiber nicht gewährleisten kann, dass es auf jedem Endgerät mit jeder Betriebssystem-Version einwandfrei funktioniert.

Weitere Nutzungs- und Allgemeine Geschäftsbedingungen für den User gelten seitens des Apple App Stores sowie des Google Play Stores.

16. Zustimmung des Nutzers

Durch das Anklicken von „Ich stimme zu“ bestätigt der Nutzer, die Nutzungsbedingungen sowie diese AGB gelesen und verstanden zu haben und erklärt sich damit einverstanden.

17. Minderjährige (16 Jahre)

Durch die Nutzung dieser App werden personenbezogene Daten erhoben, bezüglich deren Verarbeitung die Einwilligung des Nutzers notwendig ist. Diese App ist deshalb nur für Nutzer im Mindestalter von 16 Jahren verwendbar.

PRIVACY POLICY

Inhaltsverzeichnis

Definitionen

1. Verantwortlicher der Datenverarbeitung

2. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

3. Art und Übertragung der verarbeiteten Daten

4. Dienste Dritter

5. Folgen bei mangelnder Übermittlung der personenbezogenen Daten

6. Privacy Einstellungen und Tracking Modus

7. Speicherungsdauer

8. Ort der Datenverarbeitung

9. Modalitäten der Verarbeitung

10. Weitergabe der Daten an Dritte

11. Nutzerdaten von Freunden und anderen Nutzern

12. Rechte des Nutzers auf Information und Datenkündigung

13. Löschung, Richtigstellung und Sperrung: 4Peak

14. Löschung von Nutzerdaten

15. Änderung der Datenschutzbestimmungen

16. Minderjährige (16 Jahre)

Definitionen

a. „4Peak“ (in der Folge auch „die App“): 4Peak ist eine App für Skifahrer und Snowboarder.

b. „Nutzer“: der registrierte Benutzer der App 4Peak.

c. „Betreiber“ oder „Anbieter“: Verwalterin der App 4Peak ist 4Peak GmbH, mit Sitz in I-39100 Bozen (BZ), Alessandro Volta Str. 13/A (Mw-StNr. 03001260219).

d. „Partner“: Dritte, für welche die personenbezogenen Daten der Nutzer einsehbar sein können, aber an denen diese nicht weitergegeben bzw. übertragen werden. Dabei handelt es sich um Skigebiete, Restaurants, Hotels, Sportvereine, die Interesse dazu haben, Skifahrern und Snowboardern diverse Leistungen/Angebote zu Sportartikeln, Essen, Übernachtungen usw. anzubieten.

1. Verantwortlicher der Datenverarbeitung

4Peak, mit Sitz in I- 39100 Bozen (BZ), Alessandro Volta Str. 13/A (Mw-StNr. 03001260219), ist Verantwortlicher der Datenverarbeitung.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich mit dem Verantwortlichen über die Adresse accounts@4peak.net in Kontakt setzen.

2. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Wie in Art. 3 erklärt, nutzt 4Peak die personenbezogenen Daten (inkl. die Standortdaten), um dem Nutzer die Nutzung der 4Peak-Dienste zu ermöglichen und die im Rahmen der 4Peak-Dienste angebotenen Leistungen zu erbringen sowie ihm den Zugang zu Leistungen und Diensten Dritter zur Verfügung zu stellen.

Der Verantwortliche verarbeitet Ihre persönlichen Daten welche durch die Nutzung dieser App erhoben werden deshalb für folgende Zwecke:

a) Ausführung vertraglicher Maßnahmen und Verpflichtungen;

b) Erfüllung steuerrechtlicher und gesetzlicher Verpflichtungen;

c) Versand von Informationsmaterial, Angebote zu Produkten und Dienstleistungen der Partner;

d) Bei ausdrücklicher Einwilligung des Nutzers, werden die angegebenen personenbezogenen Daten zu Zwecken der Kundenbetreuung, -befragung und persönlich auf den Nutzer zugeschnittene Kundeninformationen an den Partnern der 4Peak App übermittelt und von diesen genutzt und verarbeitet.

Die Datenverarbeitung ist rechtmäßig, da:

I. sie auf Ihre Einwilligung beruht (Erhebung Standort- und Leistungsdaten, Versand von Informationsmaterial, Angebote zu Produkten und Dienstleistungen der Partner, Zwecke der Kundenbetreuung).

II. für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist;

III. sie zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist;

3. Art und Übertragung der verarbeiteten Daten

4Peak sammelt und verwendet folgende personenbezogene Daten:

a.) Login-Daten: Wenn Sie sich über Facebook anmelden, erhält 4Peak Zugriff auf die Daten, die Sie auf Facebook freigestellt haben (Name, Profilbild …). Facebook-Privacy Bestimmungen finden entsprechend Anwendung. Soweit Sie Mitglied bei facebook.com sind, bieten wir Ihnen an, sich über Ihr Facebook-Konto bei 4Peak anzumelden und unsere Dienste zu nutzen. Facebook wird Ihnen im Rahmen dieses Anmeldeprozesses mitteilen, welche Ihrer Daten an 4Peak übertragen werden sollen („Facebook-Daten“) und Sie um eine ausdrückliche Einwilligung hierfür bitten. Ohne Ihre Einwilligung werden keine personenbezogenen Daten von Facebook an uns übertragen.

Wenn Sie sich über eine E-Mail einloggen, hat 4Peak nur auf die Informationen Zugang, die Sie selbst auf die App einfügen bzw. auf die Daten, die für die Benutzung der Dienste, die 4Peak anbietet, erforderlich sind.

b) abgesehen von den Angaben bezüglich der Navigationsdaten und den Anmeldungsdaten steht es dem Nutzer frei, 4Peak andere personenbezogene Daten mitzuteilen, wie zum Beispiel Geschlecht, Alter, Herkunft, Profilbild, Größe, Gewicht, Aktivitäten, Routen, Fotos, Bestenliste, Tracking Modus (siehe Punkt c).

Die übermittelten persönlichen Daten werden unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und deren Prinzipien zur Rechtmäßigkeit, Korrektheit und Transparenz behandelt. Diese werden ausschließlich für jene Zwecke benutzt, welche der Ausführung des angebotenen Dienstes dienen.

c) Standort- und Leistungsdaten: die 4Peak App erfordert Zugriff auf die Positionsdaten Ihres Geräts.

Wenn Sie den Tracking-Modus in der Anwendung aktivieren (d. H. Während des Skifahrens), zeichnet die Anwendung Ihren Standort über GPS in kurzen Intervallen auf, um Ihre Aktivitäten aufzuzeichnen, um Ihnen schnell Informationen über Ihre unmittelbare Umgebung zu geben und Sie mit anderen Netzwerkbenutzern zu verbinden. Ihre Standortdaten, Aktivitätsdaten und persönlichen Daten werden auf einem sogenannten „Accounts Panel“ visualisiert, auf welchen ausschließlich unsere Partner Zugang haben. Die Daten können nur visualisiert und ausgewertet werden, es ist nicht möglich, diese auf einen Dritten Computer herunterzuladen oder zu speichern. Lediglich Ranglisten der besten Skifahrer/Snowboarder kann auf Dritten Medien veröffentlicht werden (eingetragener Benutzername, Profilbild und erbrachte Leistung bemessen an hinterlegten Km und Höhenmeter, wobei die Geschwindigkeit, Zeit und Dauer nicht berücksichtigt wird), wird aber auf diesen nicht heruntergeladen oder gespeichert.

Die Position der Freunde oder anderer Nutzer kann auf der App eingesehen werden, darf aber vom jeweiligen Nutzer nicht an Dritte weitergegeben werden.

Wenn der Tracking Modus deaktiviert ist, wird Ihr Standort in längeren Intervallen registriert. Diese Standortdaten sind für andere Nutzer nicht sichtbar, sie werden lediglich auf den Servern gespeichert um unseren Partnern zu erlauben, ihre Dienste sowie Vorschläge und Hinweise zu optimieren.

d.) Die für die Funktion dieser App benötigten Softwaresysteme und -prozeduren erfassen während des normalen Betriebs bestimmte personenbezogene Daten, deren Übertragung für die Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle erforderlich ist. Solche Informationen werden nicht erfasst, um sie identifizierten Personen zuzuordnen, könnten jedoch wegen ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adresse, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Telefon-Konfiguration des Benutzers beziehen.

Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Datenerfassung über die Benutzung der App sowie für die Überprüfung deren korrekter Funktion verwendet und werden nur für die dazu erforderliche Zeit aufbewahrt.

e) Plugins für soziale Medien: Über die in dieser App integrierten Plugins für soziale Medien, wie z.B. (i) Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA; (ii) Google +, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043; können die IP-Adresse des Nutzers und die Seite, die der Nutzer auf der 4Peak-App – Plattform aufgerufen hat, erfasst werden, und sie richten gegebenenfalls ein Cookie ein, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Plugins von sozialen Medien werden entweder von Drittanbietern oder direkt auf unseren Websites gehostet. Die Interaktion des Nutzers mit diesen Funktionen unterliegt der Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, der die Funktion bereitstellt. 4Peak ist nicht verantwortlich für die Richtlinien und Praktiken bezüglich Erfassung, Nutzung, Offenlegung, einschließlich Praktiken zur Datensicherheit von Drittanbietern.

Ein Überblick über die Facebook-Plugins kann auf folgender Seiten eingesehen werden: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Ein Überblick über die Google+-Plugins kann auf folgender Seiten eingesehen werden: https://developers.google.com/+/web/.

Durch Verwendung eines Plugins, beispielsweise durch Betätigung des „Like-Buttons“ oder Eingabe eines Kommentars, während dem Login im Social Media-Account von Facebook oder Google+ verbinden Nutzer den Inhalt der 4Peak-App mit ihrem jeweiligen Social Media-Profil. Auf diese Weise kann Facebook/Google+ die Benutzung dieser App mit dem Account eines bestimmten Nutzers verbinden. 4Peak kennt weder den Inhalt der übermittelten Daten, noch die Art der Verwendung solcher Daten durch Facebook oder Google+. Mehr Informationen für die Datenweitergabe der jeweiligen Social Media-Plattform sind auf den folgenden Seiten einsehbar:

Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy/

Google+: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Wenn der Nutzer vermeiden möchte, dass die entsprechende Social Media-Plattform die diese App mit dem Social Media-Account verbindet, müssen Nutzer aus dem entsprechenden Social Media-Account ausloggen.

f.) Cookies: Diesbezüglich erfasst die App keinerlei personenbezogene Daten über die Benutzer. Es werden keine Cookies für die Übertragung von Informationen persönlicher Art

verwendet, noch werden sogenannte anhaltende Cookies irgendeiner Art, d.h. Systeme zur Aufspürung der Benutzer, verwendet.

Der Einsatz von sogenannten Session-Cookies oder Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Handy des Besuchers gespeichert und mit dem Schließen des Browsers gelöscht werden) ist streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt, die das sichere und effiziente Navigieren innerhalb der Website ermöglichen. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies, durch die Wahl der entsprechenden Option in den Einstellungen des Browsers, abzulehnen. Es ist jedoch anzumerken, dass die Ausschaltung von Cookies, den Umfang der Leistungen mindern bzw die Nutzung der Leistungen sich negativ bemerkbar machen kann.

g.) Google Analytics: 4Peak nutzt Google Analytics. Dieser verwendet sogenannte ‚Cookies‘, um die Verwendung der App durch diesen zu analysieren. Die in den Cookies gespeicherten Informationen zur Nutzung der App (einschließlich der IP-Adresse) werden an Google übermittelt und auf deren Server in den USA und anderen Staaten abgelegt. Google wird diese Informationen dazu verwenden, die Nutzung der App durch den Besucher zu untersuchen, Berichte zu den Aktivitäten auf der App für den Betreiber zu erstellen und andere Leistungen in Bezug auf das Verhalten der Seite im Internet bereitzustellen. Wo dies vom Gesetz vorgesehen ist oder wo dies im Auftrag von Google erfolgt, können diese Informationen auch an Dritte übertragen werden.

4Peak hat den anonymen IP aktiviert. Die von Google für Google Analytics übermittelten IP-Adressen wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können in jedem Fall die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung im Browsers verhindern, indem Sie das Browser-Plugin unter folgendem Link installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Bitte beachten Sie, dass dies möglicherweise das einwandfreie Funktionieren dieser App beeinträchtigen könnte.

Informationen, die über Cookies eingehen, werden nicht dafür eingesetzt, um die Benutzer zu identifizieren.

4. Dienste Dritter

Soweit 4Peak über ihre Dienste den Zugang zu Angeboten, Diensten oder Leistungen Dritter vermittelt und der Nutzer diese in Anspruch nimmt, gelten dafür deren jeweilige Datenschutzbestimmungen. Die Datenschutzbestimmungen von Dritten sind 4Peak nicht bekannt und werden von ihr auch nicht geprüft. 4Peak übernimmt keine Haftung für die Datenschutz-Policy ihrer Partner.

5. Folgen bei mangelnder Übermittlung der personenbezogenen Daten

Die unvollständige Übermittlung der personenbezogenen Daten hat die mangelnde Ausführung der vertraglichen Verpflichtungen zur Folge.

Die Einwilligung für die Verbreitung Ihrer Daten zu Zwecken der Kundenbetreuung, -befragung und persönlich auf den Nutzer zugeschnittene Kundeninformationen seitens der Partner der 4Peak kann wahlweise erfolgen. Bei mangelnder Einwilligung werden Ihre Daten nicht zu dem vorgenannten Zweck verarbeitet.

6. Privacy Einstellungen und Tracking Modus

Jeder Nutzer kann die Privacy-Einstellungen an seinem Account verändern: der Nutzer ist standardmäßig für alle Freunde und Partner der 4Peak sichtbar. Er kann entscheiden für einzelne Freunde nicht sichtbar zu sein.

Die Bestenlisten-Funktion, mit welcher man seine Aktivitäten mit jener seiner Freunde vergleichen kann, ist im Nutzerprofil dieser App automatisch aktiviert. Um diese Funktion zu

deaktivieren, muss der Tracking-Modus deaktiviert werden. Sie stimmen der Veröffentlichung der Bestenliste auf Medien Dritter (z.B. Leinwand des Skigebiets) ausdrücklich zu. Ihre Zustimmung hierfür ist Voraussetzung für das Funktionieren und Nutzen dieser App. Es werden nur der vom Nutzer eingetragene Benutzername und sein Profilbild sowie die erbrachte Leistung (bemessen an Km-Anzahl und Höhenmeter, wobei die Geschwindigkeit, Zeit und Dauer nicht berücksichtigt wird) veröffentlicht. Bei mangelnder Aktivierung des Tracking-Modus ist die Bestenlisten – Funktion nicht aktiviert.

Tracking Modus: Die 4Peak-App beinhaltet einen „Tracking Modus“, der es Dritten ermöglicht, die Route und andere Informationen, gefahrene km-Anzahl, Geschwindigkeit, Zeit, Dauer, betreffend die Aktivität eines Nutzers zu sehen. Der Tracking Modus kann für alle Nutzer entweder nur aktiviert oder deaktiviert werden. Der Tracking Modus ist standardmäßig deaktiviert und kann vom Nutzer vor jeder Aktivität nach seinem eigenen Ermessen aktiviert werden. Indem der Nutzer das Feature aktiviert, übernimmt der Nutzer hierfür selbst die Verantwortung auf eigenes Risiko. Wenn der Nutzer anderen Nutzern (einschließlich den Partnern der 4Peak) keinen Zugang zu den Tracks und anderen Daten gewähren will, muss der Tracking Modus deaktiviert werden.

Informationen und Angebote Dritter: Durch die Benutzung dieser App werden Sie über Wetterbedingungen, Schneequalität, geöffnete Anlagen, Pistenbedingungen und interessante Angebote zu Essen, Übernachtung, Sportartikel in Ihrer Umgebung (je nach Ihrem Standort) auf dem Laufenden gehalten. Sie stimmen ausdrücklich zu diese Informationen und Angebote von unseren Partnern (Skigebiete, Hotels, Restaurants, Wetterdienste usw.) über die App zu erhalten. Ihre Zustimmung hierfür ist Voraussetzung für das Funktionieren und Nutzen dieser App. Sie können den Erhalt dieser Informationen und Angebote mittels der allgemeinen Einstellungen auf Ihrem Endgerät abändern bzw. stummschalten.

7. Speicherungsdauer

Die durch die Verwendung dieser App gesammelten Nutzerdaten und die von Ihnen gelieferten personenbezogenen Daten werden von 4Peak auf einem Server in der EU gespeichert und für die gesamte Dauer der Nutzung dieser App aufbewahrt. Anfrage des Nutzers können die gesamten Nutzerdaten jeder Zeit gelöscht werden, indem Sie sich an folgende Adresse accounts@4peak.net wenden.

8. Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Web-Dienstleistungen dieser App zusammenhängende Datenverarbeitung erfolgt in der EU und wird nur vom technischen Personal der mit der Datenverarbeitung beauftragten Stelle vorgenommen. Keine aus den Web-Dienstleistungen gewonnenen Daten werden – mit Ausnahme der im Art. 3 vorgesehen Fälle – an Dritte mitgeteilt oder verbreitet. Die von den Nutzern gelieferten personenbezogenen Daten werden nur für die Ausführung der gewünschten Leistung gemäß der ausdrücklich festgelegten Zweckbestimmung der Datenverarbeitung verwendet und werden Dritten nur dann mitgeteilt, wenn dies für den angegebenen Zweck erforderlich ist.

Die Standortdaten, Aktivitätsdaten und persönlichen Daten der Nutzer werden auf einem sogenannten „Accounts Panel“ visualisiert, auf welchen ausschließlich unsere Partner Zugang haben. Die Daten können nur visualisiert und ausgewertet werden, es ist nicht möglich, diese auf einen Dritten Computer herunterzuladen oder zu speichern. Lediglich Ranglisten der besten Skifahrer/Snowboarder kann auf Dritten Medien veröffentlicht werden, aber nicht auf diese übertragen.

9. Modalitäten der Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln verarbeitet, und zwar nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie eingeholt wurden (s. Art. 3), unbedingt notwendig ist. Spezielle Sicherheitsmaßnahmen werden befolgt, um einem Datenverlust, einer unrechtmäßigen oder ungeeigneten Verwendung oder einem nicht genehmigten Zugriff vorzubeugen.

10. Weitergabe der Daten an Dritte

Die Daten können an Dritte übertragen werden, wo dies zur Ausführung und/oder Verwaltung des Dienstes notwendig ist (wie beispielsweise jene, welche mit der Wartung der elektronischen Systeme oder mit der Ausarbeitung/Weiterentwicklung dieser App beauftragt sind oder Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben erfüllen) oder der Erfüllung der vom Gesetz vorgesehenen Pflichten dient.

11. Nutzerdaten von Freunden und anderen Nutzern

Nutzer können verschiedene Daten von Freunden oder anderen Nutzern, wie Positionsdaten, Aktivitätsdaten, auf der App einsehen. Diese auf der App visualisierten Daten können vom jeweiligen Nutzer zwar eingesehen werden, es ist dem Nutzer aber nicht erlaubt, diese in irgendwelcher Form an Dritte weiterzuleiten oder mitzuteilen.

Die erhobenen personenbezogenen Daten sind für die Partner der 4Peak zwar sichtbar, aber sie werden an die Partner nur in anonymisierter Form für statistische Zwecke übertragen.

12. Rechte des Nutzers auf Information und Datenkündigung

Als 4Peak-Nutzer haben Sie gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen jederzeit das Recht, Auskunft über Art und Umfang der von Ihnen und über Sie gespeicherten Daten und dementsprechende Informationen zu erhalten, diese eventuell richtigzustellen, zu aktualisieren oder deren Löschung zu erlangen.

Sie können auch jederzeit die Einschränkung der Verarbeitung erlangen oder ein Widerspruchrechts gegen die Verarbeitung einreichen.

Falls technisch möglich können Sie die personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten (s.g. Recht auf Datenübertragbarkeit).

Wir weisen darauf hin, dass Sie auch Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen können (www.garanteprivacy.it).

Für die Ausübung genannter Rechte ist es notwendig den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung über die E-Mail accounts@4peak.net oder mittels Einschreiben mit Rückantwort an den Sitz der 4Peak zu kontaktieren.

13. Löschung, Richtigstellung und Sperrung: 4 Peak

4Peak behält sich das Recht vor, in jedem Moment nach eigenem Ermessen:

a.) Nutzer-Konten aufzuheben oder zu blockieren;

b.) den Dienst aufzuheben oder zu blockieren;

c.) die Zusammenarbeit mit den Partnern zu beenden;

d.) Kommentare und Fotos zu entfernen, zu löschen oder richtig zu stellen;

Aufgrund der in den vorherigen Punkten a.), b.), c.) und d.) angeführten Tätigkeiten kann der Betreiber nicht für direkte oder indirekte Schäden für Benutzer des Dienstes oder Dritte in irgendeiner Weise haftbar gemacht werden.

14. Löschung von Nutzerdaten

Im Falle der Beendigung eines Accounts eines Registrierten Nutzers, werden sämtliche bei Registrierung zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten des jeweiligen Nutzers deaktiviert. Sämtliche vom Nutzer veröffentlichten Daten, wie z.B. Routen, Fotos, Nachrichten auf der Pinnwand anderer Registrierte Nutzer, etc., werden (i) anonymisiert, d.h. es wird sichtbar, dass diese Informationen von einem gelöschten Account stammen, oder (ii) im Falle der Löschung eines Accounts, binnen 30 Tagen gelöscht; und werden auf Ersuchen dieses Registrierten Nutzers sämtliche Nutzerdaten, welche nicht mehr für die Vertragserfüllung durch 4Peak benötigt werden, bzw. auf Grund gesetzlicher Vorgaben gespeichert werden müssen, unwiderruflich gelöscht. Ein solches Ersuchen um Löschung hat, unter Angabe der bei Registrierung angegebenen E-Mail- Adresse, per E-Mail an accounts@4peak.net zu erfolgen.

4Peak wird diesem Ersuchen binnen 20 Tagen nachkommen und eine Bestätigung der Löschung ein Jahr ab Löschung aufbewahren.

15. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen bedürfen der Zustimmung des Nutzers. 4Peak wird Sie in diesem Fall frühzeitig informieren

16. Minderjährige (16 Jahre)

4Peak ist sich der Notwendigkeit bewusst, dass Daten, die Minderjährige betreffen, besonders im Online-Umfeld, geschützt werden müssen. Daher erhebt und speichert 4Peak keine Daten minderjähriger Besucher unter 16 Jahren.

Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass wir die personenbezogenen Daten eines Kindes unter 16 Jahren verarbeiten, werden wir so bald wie möglich Maßnahmen ergreifen, um diese Daten zu löschen.

17. Bestätigung

Ich habe die Privacy-Policy gelesen und verstanden

VERARBEITUNG SENSIBLER DATEN

1. Altersbestätigung 

Der Nutzer bestätigt, dass er im Moment des Einloggens mindestens 16 Jahre alt ist. Ist der Nutzer jünger als 16 Jahre, bedarf es einer schriftlichen Einwilligung des Erziehungs-berechtigten, welche unter der Email-Adresse accounts@4peak.net eingereicht werden kann.  

 

2. Verarbeitung sensibler und Nutzerbezogener Daten: 

 

Das Funktionieren dieser App setzt eine enge Zusammenarbeit mit den Partnern der 4Peak voraus. Die Einwilligung zum Erhalt von Mitteilungen über Angebote zu Produkten und Dienstleistungen unserer Partner (u.a. Skigebiete, Wetterdienste, Restaurants, Hotels, Sportartikelhersteller), ist deshalb Voraussetzung für die Nutzung dieser App. 

Die Veröffentlichung der Bestenlisten auf Medien unserer Partner (z.B. Leinwand im Skigebiet) ist ein elementarer Bestandteil dieser App. Die Nutzung dieser App setzt deshalb die Einwilligung für die Veröffentlichung des eingetragenen Profilnamens, Profilbilds und erbrachten Leistung (bemessen an hinterlegten Km-Anzahl, Höhenmeter und andere Performance-Daten, wobei die Geschwindigkeit nicht berücksichtigt wird) auf Medien Dritter voraus. 

 

Unabdinglich für das Funktionieren und die Nutzung dieser App ist der GPS-Empfang und somit die Ermittlung des Standortes. Für die Nutzung dieser App ist deshalb die Einwilligung für die Ermittlung des Standortes Voraussetzung. 

 

Durch die Nutzung der App stimmt der Nutzer ausdrücklich folgenden Funktionen zu: 

  • Zustimmung zum Erhalt von Mitteilungen über Angebote zu Produkten und Dienstleistungen der Partner der 4Peak über diese App; 
  • Zustimmung zur Ermittlung des Nutzerstandortes (Tracking-Modus); 
  • Veröffentlichung der Bestenlisten auf Medien Dritter (d.h. Veröffentlichung Ihres Benutzernamens, Profilbilds und erbrachte Leistung auf z.B. Leinwand der Skigebiete oder Web-Seite der Skigebiete bzw. Partner). 

 

Bei mangelnder Einwilligung in auch nur eine dieser Voraussetzungen kann die 4Peak- App nicht auf dem Endgerät installiert werden und somit nicht benutzt werden. 

 

3. Datenübermittlung für Marketing-Zwecke 

 

Die angegebenen personenbezogenen Daten können zu Zwecken der Kundenbetreuung, -Befragung und persönlich auf den Nutzer zugeschnittene Kundeninformationen an den Partnern der 4Peak App übermittelt und von diesen genutzt und verarbeitet werden. 

 

4. Zustimmung 

 

Ich stimme den Punkte 1 bis 3 Zu und erkläre ausdrücklich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin